www.ballhausen-mentaltraining.com

  Vom Denken ins TUN kommen

Willkommen auf meiner Webseite

Herzlich Willkommen

B4you - Sein für Dich

Was bedeutet es Jesus nachzufolgen? 

Es heißt Menschen zu helfen, für andere da zu sein. 

Das will ich tun und deswegen wird meine Arbeit ab sofort eine andere Bestimmung haben. 

Für Menschen die in finanzieller Not sind wird meine Arbeit selbstverständlich Ehrenamtlich und Kostenlos sein!

Ich finde es erschreckend wie in dieser Gesellschaft über Menschen mit Herz-und Lebenszerreissenden Problemen gesprochen wird!

Du hast Deine Arbeit verloren, Schulden, Trennungsschmerz oder einen anderen Schicksalsschlag erlitten?

Es ist nicht wichtig ob Du dafür die Schuld trägst oder nicht. Der Schmerz ist der Gleiche. 

Z.B. wenn Das Geld einfach nicht reicht?

Ich weiß was bedeutet nicht zu wissen wie der nächste Monat wird. Wovon soll ich leben? 

Nicht am sozialen Leben(wie mit der Familie oder Freunden z.B. Essen oder ins Kino gehen) teilnehmen zu können. Die Einsamkeit die immer mehr zum alltäglichen wird. Sich Minderwertig zu fühlen, das Selbstvertrauen schwindet von Tag zu Tag immer mehr. Man sucht nach plausiblen Erklärungen warum man auch dieses Mal nicht mitkommen kann. Die Kindern oder Enkelkinder nicht beschenken zu können. Nahe stehende Menschen oder Lebenspartner die denken man würde sich von Ihnen aushalten lassen. 

Egal was man auch unternimmt es geht nicht voran. 

Und so vieles mehr, was Herz-und Seelenschmerz sowie Stress und wahrscheinlich den Weg in eine Depression bedeutet.

Und Hilfe gibt es nur gegen Geld.....Das darf nicht sein!

Du willst ernsthaft und ehrlich wieder zurück ins Leben finden? Du willst alles dafür tun aber Du schaffst es nicht allein? 

Dann bin ich, soweit es mir möglich ist, für Dich da! 

Keine Angst, das bedeutet nicht das ich Dich bekehren will, aber ich möchte das Du meine uneigennützigen Beweggründe verstehst. 

Be for you / Sein für Dich - Seelsorge – AKTIV - Ehrenamtlich

Ziel es ist Menschen die sich in Lebenskrisen oder schwierigen Situationen befinden aktiv zu helfen. Aktiv bedeutet Menschen, in Zusammenarbeit mit der Seelsorge, nicht allein zu lassen. Aktiv und praktisch bei der Lösung von aktuellen Problemen zu helfen. Auf Wunsch vor Ort bei den Menschen. Den Hilfesuchenden durch aktive Hilfe z.B. auch im Umgang mit  Inkassounternehmen, Ämtern und Behörden, das Gefühl geben das sie nicht allein sind. Einfach da zu sein.

Dabei geht es n i c h t darum:

• den Hilfesuchenden, die in der Verzweiflung angekommen sind, vor zu halten was sie alles falsch gemacht haben.

• Dein schon geringes Selbstwertgefühl noch weiter zu schwächen.

• Dir "im Namen der Liebe“ den eigenen Lebenserfolg als Non Plus Ultra vorzuhalten und überstülpen zu wollen

sondern:

• die Einzigartigkeit jedes Menschen anzuerkennen und zu verstehen das wir alle nach Gottes Plan geschaffen sind

• gemeinsam mit den Hilfesuchenden objektiv und ohne Vorurteile die IST – Situation zu analysieren und zu ermitteln

• dabei soll Liebe, Empathie / Mitgefühl / ein mitfühlendes Herz, Barmherzigkeit Grundlage für unsere Arbeit sein.

• zu erkennen mit welchen Fähigkeiten der Hilfesuchende von unserem Herrn gesegnet ist. Ihm/Ihr zu helfen sich dieser Fähigkeiten bewusst zu werden und für sich nutzbringend einzusetzen.  

• somit ein verlorenes Selbstbewusstsein wieder zu stärken und zu helfen den Weg in ein selbstbestimmtes Leben zurück zu finden.

• Gemeinsam mit dem Hilfesuchenden auf Grundlage der vorstehenden Grundlagen ein neues Lebenskonzept zu erarbeiten und zu helfen dieses umzusetzen.

Dein Holger Ballhausen 

Vom Denken ins TUN kommen

Was hindert Dich? Tue es, Du kannst es! 

Rufen Sie jetzt an 0160 88 6 99 13schicken Sie einen Rückruf - Wunsch:
T U N Sie es einfach:-)
3773